>  Allgemein   >  Meine Milchzahngeschichten auf der Leipziger Buchmesse

Meine Milchzahngeschichten auf der Leipziger Buchmesse

Gerade war ich mit dem Album auf der Leipziger Buchmesse. An einem kleinen Stand habe ich „Meine Milchzahngeschichten“ vorgestellt – und viele Menschen damit interessiert. Was mich verwundert: Viele fragten nach der Zahnfee – die in diesem Buch ja gar nicht vorkommt. „Was soll ich meinen Kindern erzählen?“, wollten sie von mir wissen. Na ja, die Zahnfee, die den Kindern die Zähne raubt, um aus ihnen ein Schloss zu bauen, passt tatsächlich nicht in mein Buchkonzept. Aber: Ist das denn wirklich eine nette Kindergeschichte? Ich finde, ihr Schloss ist endlich fertig und ihr könnt die Zähne mit meinem schönen Sammelalbum sammeln! Nur gucken, nicht klauen, liebe Zahnfee! Ein Geschenk hinterlassen darfst du natürlich gerne trotzdem.

Hier einige Bilder von meinem Stand: